Mit Noobs zum passenden Betriebssystem für den Raspberry Pi

https://www.raspberrypi.org/downloads/noobs/

Hat man sich einen RasPi zugelegt, so stellt sich schnell die Frage: Welches Betriebssystem soll denn meinen Raspberry Pi befeuern? 

Zur Auswahl stehen RaspbianUbuntuLibreELECWindows 10 (IoT) uvm. Wie bekommt man die Systeme nun auf den Pi? Ganz einfach! Man bedient sich dem Tool Noobs. Dieses läd man sich von der oben angegeben Adresse, entpackt die *.zip und sendet alle Dateien und Ordner auf die MicroSD, die im Raspberry Pi zum Einsatz kommen soll. 

Nun wird die MicroSD in den RasPi gesteckt, ein Monitor oder TV-Gerät angeschlossen (vorzugsweise HDMI) und der Pi mit Strom versorgt. Über eine zuvor angesteckte Tastatur oder Maus kann nun das OS, welches installiert werden soll, ausgewählt werden. Zu beachten ist, dass alle Daten auf der MicroSD dabei überschrieben werden.

Ist die Auswahl getroffen und die Sprache ausgewählt, wird das Betriebssystem installiert und der Pi startet mit dem gewünschten OS neu.

Viel Spaß!

intux