Smarte Helfer selbst bauen?!

https://www.heise.de/newsticker/meldung/Smart-Home-im-Eigenbau-Smarte-Helfer-selbst-gebaut-3934308.html?wt_mc=rss.ho.beitrag.atom

Wer seinen Alltag zwingend mit Internet-of-Things- und Smart-Home-Helferlein "aufwerten" will... ist auf Gedeih und Verderb dessen Herstellern ausgeliefert...

Warum nicht selber bauen - mit dem Microcontroller Espressif ESP32 und Arduino ist dies möglich. c't hat noch die Basecamp (Bibliothek) als Open Source Lösung beigesteuert (übernimmt die Ersteinrichtung, WLAN- und MQTT-Verbindung und Konfigurationsverwaltung)...

Sicher ist dies nix für Jeden - ich werde lieber ganz auf "smart" verzichten, aber wer das Kann und Will hat so wenigstens seine Daten in der Hand:)